Spiel um die Martinsgans

Es war empfindlich kalt, doch für die wahren Golfer ist das kein Grund, sich nicht zum Abschlussturnier im Golfclub Münster-Wilkinghege anzumelden: gegen Kälte kann man sich anziehen!

Groß war das Teilnehmerfeld dieses internen Wettspiels, das als Scramble pünktlich um elf Uhr mit Kanonenstart begann.

Schon auf der Runde konnte man etliches Federvieh beobachten, doch das war angesichts der klimatischen Verhältnisse hoch in der Luft auf dem Weg nach Agadir!

Zuerst zum Sportlichen: der schlechteste Flight erspielte 39 Nettopunkte!

Aber um zu gewinnen, benötigte man 55 Nettopunkte; und die erspielten Juliane Wessels, Anja Najda und Hubert Lütke-Assen.

Unseren Glückwunsch!

Und nun zum Kulinarischen: die Gans war sehr, sehr gut! Dank an die Familie Hessfeld!

back