Albatross!

Dieser junge Mann kann "Albatross"!

Eine unglaubliche Leistung erbrachte Paul Winnecken (Hcp 8,5) auf dem Golfplatz Münster-Wilkinghege. Wer spricht von Birdie, was ist schon ein Eagle?

Auf der 5. Bahn (448 Meter) gelang Paul Winnecken mit zwei Schlägen sein erster Albatross!

Noch einmal zum Mitschreiben: vorgesehen sind auf der 5. Bahn fünf Schläge; der Durchschnittsgolfer braucht (viel) mehr. Paul Winnecken brauchte zwei Schläge um den Ball ins Loch zu befördern.

„Zum Golfen bin ich durch meinen Großvater und meine Großmutter gekommen“, sagt Paul Winnecken. „Die sorgten dafür, dass ich immer im Sommer die „Jugendintensivwoche“ mitgemacht habe. Und dann mit 11 hat es richtig gefunkt!“ Jetzt spielt Paul Winnecken in einem großen Freundeskreis in der Jugendmannschaft des Golfclubs Münster-Wilkinghege.

Einen Ausgleich bildet die Posaune, die Paul im Schulorchester des Paulinums spielt.

Aber sein Schwerpunkt liegt hobbymäßig sicher auf dem Golfplatz: 15 bis 20 Stunden Training in der Woche, 25 bis 30 Turniere im Jahr.

„Mein Ziel ist, einstellig im unteren Bereich zu werden!“

Der Club wünscht Paul Winnecken viel Glück bei der Realisierung seiner Pläne!

back