PastPresidents Wilkinghege Masters

Bei gutem Golfwetter traten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zum diesjährigen PastPresidents Wilkinghege Masters an. Das von den ehemaligen Präsidenten des Golfclubs gesponserte Turnier wurde in diesem Jahr als Zählspiel ausgetragen.

Die Sonderwertung Nearest to the Pin wurde von Paul Hamann mit 2,80 Meter gewonnen. Den Longest Drive Herren erzielte Max Bresser und den der Damen Kerstin Sieper.

Die Nettowertung wurde von Julius Lückertz mit 69 Nettoschlägen gewonnen. Die Plätze zwei und drei belegten Dr. Wolfgang Treder (73 Nettoschläge) sowie Magnus Sauer (74 Nettoschläge).

In der Bruttowertung belegte Victor Moraldo mit 77 Schlägen den dritten Platz. Zweiter wurde mit einer Runde von 72 Schlägen Max Bresser. Der Gesamtsieg ging mit einer hervorragenden Runde von 66 Schlägen an Alexander Siemers.

Wir gratulieren allen Gewinnern recht herzlich.

back